Die Hühner auf der Weide

Unsere Hühner fühlen sich auf der Weide im grünen Gras sichtlich wohl.
Morgens wenn der Hahn kräht geht’s hinaus auf die Wiese. Den ganzen Tag über können sie die großzügige bemessenen Weide erkunden.
Hier gibt es nicht nur frisches Gras, sondern auch allerlei Krabbeltiere für den kleinen Hunger zwischendurch.
Mit zusätzlichem Biofutter im Hühnermobil entstehen so leckere Eier fürs Frühstück, für Kuchen, Pfannkuchen und sonstige Eiergerichte.
Außerdem können die Hühner auch jederzeit im Scharrraum des Hühnermobil in der frischen Streu (gehäckseltes Stroh oder Sand) scharren und Kuhlen bauen, um sich dabei das Federkleid zu reinigen.
Durst? Kein Problem, sowohl im Hühnermobil als auch darunter stehen Tränkeanlagen zur Verfügung.
Auch eine Security ist im Einsatz. Zwei Ziegen bewachen den Hühnerhaufen vor ungebetenen Besuchern aus der Luft und auf dem Boden.